3D-Druckdienstleistungen

Wir bieten ihnen hochwertige 3D-Druckdienstleistungen zu einem fairen Preis.
Seit mittlerweile drei Jahren beraten wir Kunden in Sachen 3D Druck und Materialwahl, erstellen 3D Modelle und drucken diese selbstverständlich auch!

Materiauswahl

Neben den Standard FFF Materialien wie PLA, PETG sowie ABS bieten wir eine breite Auswahl an weiteren Filamenten. Die Farbauswahl reicht von den Standardfarben über Filamente mit Glitzerpartikeln wie Fillamentum PLA Vertigo Reihe, sowie Pastelltönen von Spektrumfilaments. Ebenso bieten wir transparente sowie „Glow in the Dark“ Filamente an.

NEU: Druck mit Carbodeon PLA+ uDiamond

Als erster Dienstleister in Deutschland bieten wir 3D-Druck mit dem uDiamond Filament von Carbodeon. Dieses besitzt einen Nanodiamantanteil und liefert somit ultrastarke, sehr steife und lang haltbare Bauteile. Bestens geeignet für Bauteile in warmen Bereichen.

Flexible Materialen

Wir fertigen ihre Drucke gerne auch mit flexiblem TPU oder TPE Filament in unterschiedlichen Shorehärten. Wir waren der erste 3D Druck Dienstleister in Deutschland, der das medizinische HealthFil von TreeD-Filaments angeboten hat. Unter anderem haben wir damit Schuheinlagen gedruckt.

Stein-, Metall- und Holzmaterial

Natürlich bieten wir für besondere Drucke auch Filamente mit Holz-, Metall- oder Steinanteil an. So steht einer Statue von sich selbst fast nichts mehr im Weg. Die Palette reicht dabei von Kiefer über Olivenholz bis Ebenholz, von Marmor bis Ton, von Messing bis Kupfer. Diese Materialien eignen sich am besten für schöne Dekorative Objekte.
Fragen sie uns einfach. Wir erweitern ständig unser Portfolio.

Karbonfaser und Nylon

Für besonders thoughe Ausdrucke können Sie bei uns auch karbonfaserverstärktes Filament oder verschiedene Nylonfilamente auswählen. Dies eignet sich besonders für Bauteile von Fahrzeugen oder für Quadcopterteile.

HIPS und Polypropylen

Ebenso im Portfolio haben wir HIPS und das von Tupperware bekannte Polypropylen.

Wie sie sehen haben wir viele Filamente zur Auswahl. Falls ihnen das alles zu unübersichtlich ist, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie ausführlich bei der Materialwahl.

Druck im FFF Verfahren

Ihre Modelle werden im FFF (oder FDM) Verfahren mit Schichtdicken ab 0,05 mm aufgebaut. Als Drucker unserer Wahl nutzen wir Prusa i3 MK3 Drucker. Dies ermöglicht uns höchpräsize Drucke mit Baugrößen von 22x22x25 cm bei 0,05 bis 0,2 mm Schichtdicke.
Für einfache Drucke, die keinen hohen Anspruch auf Optik haben, können wir auch mit sehr hohen Schichtdicken (ab 0,4 mm) drucken – durch Einsparungen bei der Druckzeit profitieren sie vom günstigen Druckpreis. Perfekt für günstige Prototypisierung.

Großes Druckvolumen

Ins Jahr 2019 starten wir mit der Möglichkeit nun auch Bauteile im Format 400 x 400 x 450 mm zu drucken. Diese werden wie gewohnt im FFF Verfahren mit Schichtdicken ab 0,1 mm erstellt.

Weiterentwicklung – Jeden Tag

Die Zusammenarbeit mit Kunden aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen, mit unterschiedlichsten Ansprüchen und Vorstellungen ist einer der wichtigsten Faktoren warum wir jeden Tag dazu lernen.

Wir arbeiten mit vielen namhaften Partnern zusammen. Unter anderem wären da VEZ-Fischer, Filamentworld sowie Amolen. Ziel ist es immer neue Materialen ins Portfolio aufzunehmen, um jedem Kunden die breiteste Auswahl zu ermöglichen.

Bei Fragen zögern sie nicht eine Email zu senden an 3d@kolbers.de.

Das Team von Kolbers.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen