Shop Foren Orange Pi SBCs Orange Pi Plus eMMC löschen und neu bespielen

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  derschorsch vor 1 Jahr, 7 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #42854

    derschorsch
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,ich bin neu hier und habe vor Tagen meinen Orange Pi Plus erhalten. Habe sofort das Loboris Debian Jessie mini Image über die uSD-Karte auf den eMMC-Flashspeicher kopiert und konnte wunderbar davon booten und den OPi+ starten. Nun möchte ich aber ein anderes Image aufspielen (am liebsten wieder in den eMMC-Speicher), nur bekomme ich es nicht hin, dass der Pi von der SD-Karte bootet. Ich habe die SD-Karte eingelegt, doch bootet er weiterhin vom eMMC-Speicher, so dass das Aufspielen nicht klappt. Hat jemand Erfahrung damit, den Speicher zu löschen, oder es Hinzubekommen, von SD-Karte zu booten?

    #43249

    p.i.joe
    Keymaster

    Moin Moin und willkommen an Board!Drücke doch mal den uboot Taster während der ersten Sekunde des Bootvorgangs, damit sollte es gehen!

    #43250

    derschorsch
    Teilnehmer

    ist der uBoot-Taster der Taster oberhalb des Sata-Anschlusses hier?:http://www.orangepi.org/orangepiplus/H3shuoming.jpg

    #43251

    derschorsch
    Teilnehmer

    Okay, es hat geklappt. Konnte von SD-Karte booten indem ich den UBoot-Taster (neben der HDMI-Buchse (SW3) ) zu Beginn des Bootvorgangs ein paar Sekunden gedrückt habe und dann das Image in den eMMC-Speicher kopieren konnte.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.