Guten Tag!

Wir freuen uns, dass sie diese Seite besuchen. Lernen sie uns doch besser kennen.

Wir, das sind meine Lebensgefährtin Annika, mein Sohn Marlon und Ich, Sebastian. Ich bin 1986 geboren und seit 1997 in der digitalen Welt unterwegs. Meine Lebensgefährtin hält mir den Rücken frei und ist sehr tolerant, wenn ich z.B. während des Essens noch E-Mail Anfragen beantworte, oder nachts sehr spät ins Bett komme.

Der Domainname kolbers.de ist übrigens die Verbindung unserer Nachnamen Albers und Kolpert.

„Die Geräte sind ja viel teurer als bei Aliexpress“

„Danke für die schnelle Hilfe. Sag mal, warum verkaufst du die Geräte eigentlich?“

„Lohnt es sich denn?“

Preisgestaltung

Ja, die Boards sind teurer als bei Aliexpress.
Das liegt zum einen daran, dass ihr über Aliexpress direkt beim Hersteller bestellt. Ich kann nicht günstiger sein als der Hersteller.
Ihr habt eine lange Lieferzeit und schwierigere Kommunikation im Falle eines Defekts. Falls ihr eine Rücksendung beauftragt dauert es dort aufgrund der Versandwege wesentlich länger bis ihr einen Ersatz bekommt.
Zudem kann es sein, dass euer Paket beim Zoll nachversteuert wird, da die Preise bei Aliexpress Netto Angaben sind.
Auf der anderen Seite sind die Bestellungen noch nicht so umfangreich, dass sich Mengenrabatte bemerkbar machen. Zoll-, Bank- und Versandgebühren hingegen schon.

Ihr bekommt einen zuverlässige und schnelle Auftragsabwicklung ohne Überraschungen beim Zoll sowie einen hartnäckigen, weil interessierten Support, der euer Problem gerne lösen will.

Wieso, weshalb, warum?

Schon damals war ich nicht der normale User. Mein Windows 95 war getweaked bis zum geht nicht mehr. Die Registry kannte ich aus dem Effeff. Seit 2009 läuft auf meinem Notebook Linux.
Mit Einplatinencomputern beschäftige ich mich seit 2013. Den Einstieg fand ich durch die Möglichkeit mit so einem Gerät eine eigene Cloud zu betreiben.

Seitdem lassen mich diese kleinen Wunderwerke nicht mehr los. Ein Raspberry Pi 2 liefert Clouddienste, ein Banana Pi dient als NAS. Mein erster Raspberry B+ hängt am Fernseher als Mediacenter.

Anfang diesen Jahres stolperte ich über Orange Pi und die nicht vorhandene Möglichkeit diese hier zu bestellen oder sich in einer Community auszutauschen.

Kurzerhand setze ich ein Forum auf, um deutschen Usern eine Möglichkeit zu bieten sich auszutauschen. Besucht die Communtiy unter http://forum-orangepi.de

Um die Geräte an den Mann zu bringen startete ich bei ebay Kleinanzeigen. Die Art der „Auftragsabwicklung“ dort ist, naja für beide Seiten eher suboptimal.
Also musste ein OnlineShop her, den ihr nun betrachtet.

Lohnt es sich?

Bisher wird jede Einnahme wieder investiert. Es mussten erstmal Kartons, Etiketten, Packhilfsmittel und anderes Büromaterial besorgt werden.
Software und ein Theme für den OnlineShop sowie rechtssichere AGB und der ganze Formalfoe sind ebenfalls nicht umsonst.
Desweiteren soll das Theme noch individualisiert werden und ein passendes Logo muss auch her.

Aber da Geld nicht der einzige Lohn ist: Der Gewinn ist, dass ich meine kaufmännische Ausbildung und mein Hobby verbinde und anderen Menschen eine Freude machen kann. Da kann es auch mal sein, dass ich um 2 Uhr nachts noch E-Mails beantworte. Falls es mal nicht so schnell geht bitte ich um Nachsicht.

 

Wir danken allen Kunden, die bisher bestellt haben und allen, die es noch tun werden.
Bitte scheut euch nicht Fragen zu stellen, Anregungen zu senden oder eine Bewertung abzugeben.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian, Annika und Marlon